Tokio wird erobert!

Um kurz nach 11 Uhr Ortszeit sind wir gut gelandet.
Und was macht der japanische Zoll? Der filzt meinen Koffer -.-
Sowas! Aber nachdem sie nix gefunden haben, waren sie so freundlich den Koffer wieder vom Tisch zu hiefen! ^.^

Danach ab in Zug und ab in die Stadt. Dann mit der Metro weiter rein und zum Hotel.
Tja und wo liegt das? Ha, auf einem Hügel. Gut, wir sollen ja gleich wissen das wir im Urlaub sind! Also Koffer rauf schleifen und ab zum größten Friedhof in Tokio wo viele Kirschbäume stehen!

DSCN6583
Da uns die Hitze etwas unerwartet empfängt, sind wie nach einer Stunde laufen so verschwitzt, das wir zurück zum Hotel gehen und erst mal duschen und Ersatzwäsche anziehen.
Und bereit für neues-aber nicht ohne vorher gut gegessen zu haben!
Langsam dämmert es und im nahe gelegenen Park schimmert der See recht schön.

DSCN6600

Aber unser eigentliches Ziel ist der Tokiotower bei Nacht.

DSCN6616
Sieht fast aus wie der Eifelturm.
Und Von oben hat man einen schönen Blick auf die Stadt.
Vor allem Richtung Rainbowbridge.
DSCN6642
Danach ab nach Hause und müde ins Bett fallen…..bis Morgen!
Stefan & Netti

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s