Tag 8: Umzug nach Kyoto

Heute morgen haben wir all unsere Sachen wieder eingepackt und uns mit den drei Koffern auf die Reise begeben.

lowres_DSC08373

Nur 45 Minuten Zugfahrt und schon waren wir in Kyoto Hauptbahnhof, leider konnten wir nicht sofort zur neuen Unterkunft (Checkin erst ab 15Uhr). Also haben wir unsere Koffer im „Baggage Store Room“ einlagern lassen, so hatten wir die Hände frei um Mittag zu Essen und noch etwas herum zu spazieren. Unter anderem haben wir den To-ji Tempel kurz besucht. Zu unserem Erstaunen gab es dort eine schöne Ausstellung mit großen indigoblauen Stoffbildern zu sehen.

Nach einem Abstecher in eine Shopping-Mall (auf der Suche nach Kaffee), ging es dann wieder zu unseren Koffern und dann endlich mit der U-Bahn zur neuen Unterkunft.

lowres_DSC08414

Übrigens ist es in Japan eigentlich unüblich mit so viel Koffern öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, aber den Ausländern lässt man es durchgehen 😉 (Üblicher wäre der Versand der Koffer per Lieferservice, aber als Ausländer ohne Hotel ist das nicht so trivial).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s