Tag21: Auf in den hohen Norden

Heute haben wir unseren Railpass noch mal voll ausgenutzt und sind fast 10 Stunden mit Zügen gefahren. Es ging mit dem Shinkansen bis auf die nördliche Hauptinsel Hokkaido. In diesem Teil Japans ist der Ausbau des Shinkansens noch im Vollengange, bis vor wenigen Jahren durfte der Schnellzug noch nicht durch den Tunnel bis Hokkaido fahren. Selbst jetzt geht die Strecke „nur“ bis Hakodate der Großstadt im Süden der Insel. Die Strecke nach Sapporo befindet sich noch im Bau. Die Strecke Tokyo nach Shin-Hakodate sind etwa 820 km und man benötigt 4,5 Stunden (wobei locker 30mins für zwischen Stops draufgeht).

Hakodate ist berühmt für seinen Aussichtsberg, also ging es vom Bahnhof zur Seilbahn um einen Blick über die Stadt zu werfen. Bei starken Windböhen und Regen, kämpften wir uns durch die Stadt und überlegten schon ob bei dem Wetter überhaupt eine Seilbahn fährt. Angekommen mussten wir feststellen, dass so wie so kein Seilbahn fährt, da die jährliche Wartung auf 16.-24. Oktober gelegt wurde.

Auf dem Weg zurück Richtung Bahnhof schauten wir uns erst eine christliche Kirche und dann ein Fachgeschäft für Weihnachtsdekoration an.

Wieder zwei Kilometer durch die verregnete Stadt und wir waren wieder im schön warmen Bahnhof. Also machten wir uns um kurz vor 14Uhr wieder auf den Weg Richtung Hauptinsel Honshu, den wir wollten noch einen Zwischenstop in Aomori einlegen. Aomori ist die nördlichste Großstadt auf Honshu und ist berühmt für seine großen Laternen-Skulpturen die einmal im Jahr in einem großen Umzug präsentiert werden. In einem Museum am Hafen können einige der riesen Latern das ganze Jahr über bewundert werden.

Schließlich stolperten wir um kurz vor 18Uhr wieder in einen Shinkansen und fuhren zurück nach Tokyo und waren schon vor 22Uhr zurück im Hotel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s