Tag14: Vom Regen in eine schönere Unterkunft

Wie von den Wetter-Vorhersagen angedroht fing es in der Nacht an sehr intensive zu regnen. Gerade als wir unsere Unterkunft verlassen sollten wurde es besonders intensiv.

lowres_dsc04822

Aber schon ein paar Stunden später klarte es auf und es wurde extrem schwühl-warm.

lowres_dsc04824

Zum Mittag waren wir im „B+B Cafe“, das uns sehr gut gefallen hat und das Essen war sehr lecker.

Am frühen Nachmittag fuhren wir mit dem Bus zur nächsten Unterkunft, wo wir sehr herzlich begrüßt wurden … und das Essen war so lecker das ich vergessen hab ein Foto zu machen bevor die Hälfte schon aufgegessen war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s