TAG 3

Stefan hatte es heute Tatsächlich geschafft, vor mir wach zu sein…O.O
Also gut, schält man sich aus der Matratze und macht sich auf dem Weg.
Aber nicht ohne vorher Typisch Japanisch zu Frühstücken und eine Nudelsuppe zu verputzen.
Danach, frisch gestärkt, fuhren wir nach Nihonboshi. Da befindet sich auf der einer Brücke, der sogenannte NULLPUNKT
in Japan. Halsbrecherisch bin ich in die Mitte der Straße gewetzt um das Ding zu fotografieren.
DSCN0808
Zwei Meter weiter war es auch in ungefährlicher Lage am Straßenrand zu begutachten ~.~ … Nunja, aber ich hab das Original ^^
Wie immer waren wir mal wieder für alles zu früh unterwegs, also sind wir noch ein wenig auf den Straßen herumgeschlichen. Aber vieles gibt es da leider nicht mehr zu sehen.
Weiter ging es zur Tokio Station. Ein riesiger Steinbau unter dem sich lange Gänge mit Einkaufsläden befinden. Der komplex unterhalb ist so groß, das so ziemlich alle Zwei Meter eine Karte zu Orientierung hing. Erschreckend…
DSCN0846
Und kaum zu glauben, wenn man es so von außen sieht!
Danach gingen wir dann in den Garten des Kaiserpalastes. Da heute Sonntag ist, rennen uns nun auf der abgesperrten Straße die Jogger und die Radfahrer über den Haufen.
Aber wir sind ja fix 😉
Heiß, Heiß, Heiß….Mücken, Mücken, Mücken… Gut das es so viele WASSERGRÄBEN am Palast gibt -.-
Aber nichts desto trotz, war die Anlage wahnsinnig beeindruckend!
DSCN0859
Um dieses riesige Gelände etwas aufzulockern, sind wir noch in den Kitanomaru Park.
DSCN0905
Und was finden wir da? ^^ JAAAAAAAA einen Kendo-Wettbewerb. Ich liebe Kendo, ich finde dieses Sportart, wenn auch für manchen nicht nachvollziehbar, sehr beeindruckend!
Aber nachdem uns auch in diesem Park die Mücken regelrecht auffressen, gehen wir schnell in den anderen Park zurück und schauen uns dort noch ein wenig um.
Anschließend natürlich noch die obligatorische Runde zum KAISERPALAST!
DSCN0955
Um dort dann endlich ein gemeinsames Foto von der Skyline zu bekommen;)
Bild geschossen und schnell weiter, denn die nächste Apotheke war Lebenswichtig! ANTI-MÜCKENSPRAY UND SALBE!
Also ab nach Ginza.
Ginza, ein ganz eigenes Viertel, ein eigenes Leben, eine eigene Kreditkarte für hier….denn da kann sich die
kleine Netti nur die Getränke in den Automaten leisten. Aber das stört uns natürlich nicht, auch in die Kaufhäuser zu stürmen und wenigstens zu schauen was es da so tolles gibt…und was habe ich gefunden??
Na also wist ihr….Chanel, Gucci, Forever 21, und so weiter…irgendwie hatte ich mir da was aufregenderes vorgestellt ^^
Naja, egal, die Straße runter war ja noch das Kabukitheater. Und dieses Gebäude ist es wert gesehen zu werden!
Aber irgendwie war der Kartenverkauf so verwirrend, das wir nicht wussten wie und wo.
Kurz entschlossen fuhren wir dann doch noch mal nach Akihabara…GEIL!
Echt was los, Menschenmassen ohne ende, Gebäude die 9 Stockwerke nur Mangas und Comics haben, Läden die überquellen vor lauter Figuren…
DSCN1022
Ui…uns war schwindelig und wir mussten raus aus dem Lärm, also schnell weiter und zu Fuß nach Ueno.
Denn dort war laut Stefans Aussage ein Sommerfest zu Gange. Im Park befindet sich ein riesiger See und
in dem See befinden sich tausende und abertausende von Wasserrosen. Es sah einfach gigantisch aus!
DSCN1043
Aber so langsam merkten wir dann doch unsere Füße und nach ca. 20 km Fußmarsch, sind wir dann doch Richtung Heimat aufgebrochen und zurück ins Hotel. Aber schnell noch mal einen Abstecher in den Ueno Park nebenan ^^
Wen wir schon mal da sind … GÄHN und jetzt fallen wir beide mit einem süssen Lächeln ins Gesicht und freuen uns auf Morgen!!
DSCN1035

Lieben Gruß an alle daheim.

Ein Gedanke zu „TAG 3

  1. Elisabeth Schwenk

    Oh je, heute (29.7.) hab ich entdeckt, dass ihr gestern ganz viel geschrieben und Bilder geschickt habt. Ich hab nur das Bild von den Getränkeautomaten gesehen und mich schon über die Minimalität gewundert. Na ja, ein bisschen gaga halt

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s